Cookie Consent by Free Privacy Policy website

Biturox® von Pörner

Der Biturox®-Prozess ist die zeitgemäße und bewährte Antwort auf den Bedarf an hochwertigem Bitumen, das aus vielen verschiedenen Rohstoffen hergestellt wird. Die Biturox®-Technologie steht für bessere Bitumen-Qualität, hergestellt aus wirtschaftlichen Raffinerie-Ausgangsmaterialien - dies ermöglicht eine Bitumenherstellung aus einer größeren Vielfalt an Rohölen.

Die Pörner Gruppe ist der Spezialist für Bitumen-Technologie. Zu ihren Leistungen zählen Consulting, Prozessdesign, Anwendungstechnik, Anlagenbau und die Errichtung kompletter Bitumenherstellungsanlagen. In seinen unternehmenseigenen Forschungseinrichtungen entwickelt Pörner maßgeschneiderte Biturox®-Konzepte gemäß internationaler Produktstandards unter Verwendung der verfügbaren Rohöle und Raffinerie-Zwischenprodukten.
 
Mit 50 lizenzierten Biturox®-Bitumenanlagen (Referenzen) ist die Pörner Gruppe globaler Marktführer für die Bitumenoxidationstechnologie. Die Pörner Gruppe entwickelt und realisiert schlüsselfertige Bitumenanlagen, einschließlich aller Infrastrukturen, aus einer Hand: so entstehen hochverfügbare, voll-automatisierte Herstellungsanlagen mit langer Lebensdauer.

 


über Pörner

Die Pörner Gruppe ist mit einer Belegschaft von rund 550 Ingenieuren und Spezialisten in fünf Ländern eines der führenden unabhängigen Ingenieurunternehmen für Verfahrenstechnik in Mitteleuropa. 

Die Pörner Gruppe bietet eine umfassende Servicepalette für Anlagenbau aus einer Hand: von Projektstudien, Behördenengineering, Architektur, Verfahrenstechnik, Layout, Detail-Engineering, Beschaffung von Ausrüstung und Dienstleistungen bis hin zu Montageüberwachung und Inbetriebnahme der Anlagen, einschließlich Personalschulung.

Seit ihrer Gründung 1972 realisierte die Pörner Gruppe mehr als 2.000 Projekte in der Raffinerie-, Petrochemie-, Chemie- und Pharma-Industrie sowie in Umwelt- und Energiewirtschaft.

Biturox®-Bitumen bedeutet

  • Für die Raffinerie: Flexibilität bei der Herstellung und bessere Qualität
  • Für den Straßenbau: Wirtschaftlichkeit und Rentabilität
  • Für den Fahrer: Ein komfortables Fahrgefühl
 

Humanitäre Hilfe für die Ukraine

Menschen auf der ganzen Welt nehmen Anteil an der Situation in der Ukraine. Die Hilfsbereitschaft in der Zivilgesellschaft ist riesig. Auch wir lassen die Menschen in dieser prekären Situation nicht allein und fühlen uns insbesondere mit unseren Kolleg:innen in Kiew solidarisch verbunden. So organisieren wir seit Anfang März die Aufnahme geflüchteter Frauen und Kinder unserer ukrainischen Mitarbeiter in Österreich und Deutschland sowie Fahrzeuge mit Hilfsgütern für Flüchtende und Vertriebene zur polnisch-ukrainischen Grenze, von wo aus die Umverteilung in das Landesinnere der Ukraine erfolgt.

Unsere Gedanken sind bei den Menschen in der ganzen Ukraine und wir wünschen nur eines – Frieden, Freiheit und Demokratie für die Ukraine!

#WeStandTogether
#StopTheWar


news

Weltweit erste industrielle Anlage der EDL zur Erzeugung von PtL-Kerosin

Weiterlesen

Das US-amerikanische Unternehmen Pratt Industries investiert in Henderson, Kentucky / USA 600 Mio. Dollar in eine der weltgrößten - auf 100% recycle Materialien basierenden –...

Weiterlesen

TAF errichtet 1,1 Millionen teure Pilotanlage zur thermischen Aufbereitung von Biomasse

Weiterlesen