Biturox® von Pörner

Der Biturox®-Prozess ist die zeitgemäße und bewährte Antwort auf den Bedarf an hochwertigem Bitumen, das aus vielen verschiedenen Rohstoffen hergestellt wird. Die Biturox®-Technologie steht für bessere Bitumen-Qualität, hergestellt aus wirtschaftlichen Raffinerie-Ausgangsmaterialien - dies ermöglicht eine Bitumenherstellung aus einer größeren Vielfalt an Rohölen.

Die Pörner Gruppe ist der Spezialist für Bitumen-Technologie. Zu ihren Leistungen zählen Consulting, Prozessdesign, Anwendungstechnik, Anlagenbau und die Errichtung kompletter Bitumenherstellungsanlagen. In seinen unternehmenseigenen Forschungseinrichtungen entwickelt Pörner maßgeschneiderte Biturox®-Konzepte gemäß internationaler Produktstandards unter Verwendung der verfügbaren Rohöle und Raffinerie-Zwischenprodukten.
 
Mit 50 lizenzierten Biturox®-Bitumenanlagen (Referenzen) ist die Pörner Gruppe globaler Marktführer für die Bitumenoxidationstechnologie. Die Pörner Gruppe entwickelt und realisiert schlüsselfertige Bitumenanlagen, einschließlich aller Infrastrukturen, aus einer Hand: so entstehen hochverfügbare, voll-automatisierte Herstellungsanlagen mit langer Lebensdauer.
 

Biturox®-Bitumen bedeutet

  • Für die Raffinerie: Flexibilität bei der Herstellung und bessere Qualität
  • Für den Straßenbau: Wirtschaftlichkeit und Rentabilität
  • Für den Fahrer: Ein komfortables Fahrgefühl
 

über Pörner

Die Pörner Gruppe ist mit einer Belegschaft von über 500 Ingenieuren und Spezialisten eines der führenden unabhängigen Ingenieurunternehmen für Verfahrenstechnik in Mitteleuropa. Die Pörner Gruppe hat drei Standorte in Österreich (Wien, Linz und Kundl) sowie Niederlassungen in Deutschland (Leipzig, Grimma), Rumänien (Ploieşti/Bukarest), der Ukraine (Kiew) und Russland (Moskau).

Die Pörner Gruppe bietet eine umfassende Servicepalette für Anlagenbau aus einer Hand: von Projektstudien, Behördenengineering, Architektur, Verfahrenstechnik, Layout, Detail-Engineering, Beschaffung von Ausrüstung und Dienstleistungen bis hin zu Montageüberwachung und Inbetriebnahme der Anlagen, einschließlich Personalschulung.

Seit ihrer Gründung 1972 realisierte die Pörner Gruppe mehr als 2.000 Projekte in der Raffinerie-, Petrochemie-, Chemie- und Pharma-Industrie sowie in Umwelt- und Energiewirtschaft.

news

 | Pörner Grimma

Formalin-Anlage für Metafrax in Gubakha

Neuer Engineering-Auftrag für Pörner Gruppe in Russland

Weiterlesen

Flughafen Rotterdam Den Haag initiiert Studie für die Herstellung von erneuerbarem Flugtreibstoff aus Luft

Weiterlesen

AGRANA beauftragte die Pörner Ingenieurgesellschaft mit Planungsarbeiten für eine Anlage zur Produktion von kristallinem Betain. Am 9. April erfolgte der offizielle Spatenstich mit Vertretern aus...

Weiterlesen

Lizenzvergabe im Nahen Osten: Effiziente und umweltfreundliche EDL-Extraktionstechnologie zur Herstellung hochwertiger Weichmacheröle

Die EDL Anlagenbau Gesellschaft mbH hat im 4. Quartal 2018 eine...

Weiterlesen

Weniger Treibhausgase, verbesserte Energieeffizienz und der Einsatz erneuerbarer Energien spielen weltweit eine immer größere Rolle. In diesem Zusammenhang rücken Power-to-X- (PtX-) Technologien, die...

Weiterlesen

Ingenieurs-Blatt 31/2018