Pörner Gruppe LogoBiturox Process by Pörner

Projektrealisierung

Mit seiner langjährigen Erfahrung ist Pörner bei Bau und Entwicklung von Bitumenverarbeitungsanlagen weltweit ganz vorne. Eine riesige elektronische Datenmenge, zusammengetragen aus bereits abgeschlossenen Projekten, ist die Grundlage für jeden einzelnen Schritt einer zweckmäßigen und kosteneinsparenden Projektrealisierung. 

Die folgende Liste verschafft einen allgemeinen Überblick über den Umfang und die einzelnen Schritte einer Realisierung eines Turn-Key-Projekts:

  • Vorausgehende Studien, Informations- und Datensammlung
  • Machbarkeitsstudie
  • Evaluation der Rohstoffe, Laborversuche & Versuche in einer Pilot-Anlage
  • Evaluation der technischen, wirtschaftlichen, rechtlichen sowie der Umweltbedingungen
  • Projektmanagement
  • Prozessentwicklung & Basic Engineering
  • Detail-Engineering (behördlich, mechanisch, elektrisch & Instrumentation)
  • Beschaffung und Logistik von Ausrüstung und Material
  • Anstellung und Überwachung der Subunternehmer
  • Allgemeine Montageüberwachung
  • Inbetriebnahme der gesamten Anlage
  • Personalschulung
  • Abnahmeprüfung
  • Abschlussdokumentation

In über 35 Jahren hat Pörner sehr viel über Bitumen gelernt.

Pörner-Kunden profitieren von vier Jahrzenten Erfahrung im Bitumen-Anlagenbau.

Vom Labortest bis zur Turn-Key-Realisierung
Bau der Biturox® Anlage für PARCO, Pakistan
Biturox® Anlage für TAIF, Russland